LED Leuchtmittel

von 296 produkten

pro Seite
Absteigend sortieren

von 296 produkten

pro Seite
Absteigend sortieren

LED-Lampen Die LED-Lampe wurde in die Energiesparlampe eingeführt. Die LED-Lampe wurde zunächst nur in Taschenrechnern und Telefonen eingesetzt. Das war sehr kaltes und weißes Licht. Sie konnten zu dieser Zeit auch helle und weniger helle LED-Lampen kaufen. Sie waren auch viel billiger zu kaufen als eine Glühbirne. Sie sind außerdem energieeffizienter als eine Glühbirne. Ab 2009 hat das Europäische Parlament beschlossen, die Glühbirne vom Markt zu nehmen. Sie durften nur verkaufen, was die Produkte hatten. LED-Lampe in verschiedenen Größen / Farben Die LED-Lampe wurde bald in vielen verschiedenen Farben erfunden. Lila, rot, grün, kaltweiß, warmweiß. Es ist unverzichtbar, in Haushaltsgeräten diese schönen farbigen LED-Streifen. Jeder benutzt sie, man kann sie nicht mehr wirklich vermissen. Sie haben sie auch in vielen verschiedenen Größen von 10 bis 1 cm oder noch kleiner. Sie haben auch größere, aber dann sprechen Sie mehr über LED-Panels.

 


Beschreibung LED-Lampen:

Vorteile der LED-Beleuchtung
Energieeffizient: Spart 80 bis 90% Energie im Vergleich zu Halogen- und Glühlampen.
Längere Lebensspanne:
LED: 25.000 Brennstunden
Glühlampe: 1.000 Brennstunden
Halogenlampe: 2.000 Stunden
Energiesparlampe: 5.000 - 10.000 Brennstunden
TL: 5.000 - 10.000 Brennstunden
LED-Lampen sorgen sofort für volles Licht: Bei Energiesparlampen müssen Sie immer warten, bis sich die Lampe erwärmt hat, bis sie voll leuchtet. Die LED-Lampe gibt sofort volles Licht.
LED-Lampe wird etwas warm, aber nicht heiß.
LED-Beleuchtung ist in allen Formen und Größen erhältlich.
LED-Lampen enthalten kein Quecksilber. Dies bedeutet, dass sie nicht mit dem chemischen Abfall weggeworfen werden müssen.
Die LED-Lampe flackert nicht und schont so Ihre Augen.
LED-Lampen können ferngesteuert werden.

 


Unterschied zwischen E27 und E14 Armatur

Die LED-Lampe E27 und E14 sind beide schwenkbar. Der E27 wird als großer Drehbeschlag und der E14 als kleiner Drehbeschlag bezeichnet.

Breite der E27-Verschraubung: 27 mm
Breite der E14-Verschraubung: 14 mm

Unterschied zwischen GU10, Gu5.3 und Gu4

Lampen mit einer GU10-Fassung haben am Ende 2 "Stifte mit Kugel". Der Gu5.3 und der Gu4 passen nur auf 2 Stifte (ohne Kugel am Ende).

 


Unterschied zwischen Gu5.3- und Gu4-Anschluss

Die Dicke der Stifte der Gu5.3-Verschraubung beträgt 1,5 mm. Der Abstand zwischen den beiden Stiften bei dieser Armatur beträgt 5,3 mm.

Die Dicke der Stifte des Gu4 beträgt 1 mm. Der Abstand zwischen den 2 Stiften beträgt 4 mm.

 


Unterschied zwischen G4 und G9 Armatur

Die Lampen G4 und G9 sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Insbesondere die G4-Lampen sind in flachem Design, länglichem Design usw. erhältlich. Diese Lampen werden am häufigsten in Scheinwerfern in Küche und Bad verwendet.

 


Erkennen Sie den Unterschied in der Armatur

Die Stifte der G4-Verschraubung sind 2 dünne Stifte. Der G9 hingegen hat 2 breitere Stifte, 2 flache und geschlossene Stifte oder 2 Stifte mit einer Öffnung in der Mitte.

 

Kaufen Sie wirtschaftliche LED-Lampe

Haben Sie Ihre hohe Energierechnung satt und möchten sparen? Verwenden Sie dann LED-Beleuchtung. LED ist wirtschaftlicher als Energiesparlampen, hat einen geringen Stromverbrauch und damit auch eine lange Lebensdauer. LED-Lampen haben eine Mindestlebensdauer von 25.000 Brennstunden, während Halogenlampen nur eine Lebensdauer von 2.000 Stunden haben. Da diese Beleuchtung lange hält, müssen sie auch seltener ausgetauscht werden.

 


Vorteile von LED-Lampen

Die Verwendung von LED-Beleuchtung hat viele Vorteile. Die beiden wichtigsten sind ein geringer Stromverbrauch und eine lange Lebensdauer. Sie dauern fünfzig Mal länger. Möchten Sie Ihre Energiekosten senken? Diese LED-Beleuchtung spart Ihnen bis zu 90% Kosten.
Darüber hinaus wird die LED-Lampe fast immer nachgerüstet. Diese LEDs sind so hergestellt, dass sie die Glühbirne und die Energiesparlampe ersetzen können.
Die Verwendung von LED-Beleuchtung hat auch Vorteile für die Umwelt. Die Lampen sind leicht recycelbar. Etwa 75% der Teile der LED-Lampe sind recycelbar. Dadurch entsteht auch weniger chemischer Abfall. Die LED-Lampen enthalten keine Metalle oder Quecksilber. Infolgedessen nimmt der Umweltaufdruck stark ab. Die modernsten LED-Leuchten sind sogar zu 100% recycelbar.

 

LED-Außenleuchten

Möchten Sie auch LED-Lampen im Freien verwenden? Welches kann! Sie müssen den IP-Standard beachten. Eine LED-Lampe mit der IP-Norm IP65 oder IP67 ist vollständig wasserdicht und daher für den Außenbereich geeignet.

 


Drei Klicklampen

Mit den Drei-Klick-Lampen benötigen Sie keinen Dimmer, um Ihre Lampe zu dimmen. Durch Umschalten des Schalters dimmen Sie Ihre Lampe. Sie tun dies, indem Sie die Lampe schnell hintereinander ein- und ausschalten.

 


Intelligente Beleuchtung

Bei intelligenter Beleuchtung sollten Sie an Lichtquellen mit einzigartigen Funktionen denken. Zum Beispiel bei dimmbaren Lichtquellen oder bei RGB-Lampen, die mit einer Fernbedienung bedient werden können. Mit RGB-Lampen können Sie die Farbe selbst einstellen.

Trüb bis warm

Mit schwachen bis warmen Lampen können Sie die Art des Lichts ändern. Sie können aus mehreren Varianten wählen, zum Beispiel die Lampe mit 4000K (Weiß) bis 2700K (Extra warmes Weiß) oder die Lampe mit 2700K (Extra warmes Weiß) bis 1900K (Extra atmosphärisches Weiß). Grundsätzlich sind diese Lampen je nach Lichtart dimmbar. Dies bedeutet, dass Sie beim Dimmen der Lampe nicht unbedingt mehr oder weniger Lichtleistung erhalten, sondern dass sich die Farbe des Lichts ändert. Je nachdem, welche dunkle bis warme Lampe Sie wählen, können Sie beispielsweise von 4000 K (Weiß) bis 2700 K (Extra warmes Weiß) wechseln. Ideal, wenn Sie verschiedene Beleuchtungsarten wünschen!